...ungesund!



In Europa sind 70% der über 40jährigen übergewichtig!
Falsches Essverhalten oder einfach zuviel!

Für viele beginnt ein fataler Kreislauf:
falsches, schnelles Abnehmen und dann rasches Zunehmen…
sobald man sich wieder mal was „gönnt“!

Immer wenn es sich um Zunahme oder Abnahme des Körpergewichtes handelt,
spielt ein Hormon die Hauptrolle: das Insulin.
Denn es steuert die Verarbeitung und Speicherung von Fett und bestimmt damit, ob wir zunehmen oder abnehmen.

Ein Nährstoffüberschuss durch falsche Ernährung
bzw. falsches Essverhalten führt dazu,
dass die Bauchspeicheldrüse die Insulinausschüttung erhöhen muss.
Und dieses zusätzlich erzeugte Insulin mästet das Fettgewebe.

Und: je mehr Fettgewebe, umso größer das Erkrankungsrisiko!



© 2009 changemed - office@changemed.at concept & layout by vollpension - programming by netsolutions